Unsere Kindereinrichtung

wurde 1985 in Böhlen Nord eröffnet und grenzt direkt an einen schönen großen Park. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Kulturhaus, das Freibad, die Sport- und Mehrzweckhalle sowie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten.
Der Träger unserer Einrichtung ist die Stadt Böhlen.

In den letzten Jahren

wurde unsere Einrichtung durch bauliche Maßnahmen im Außen- und Innenbereich ständig verbessert, so dass unsere Kinder optimale Bedingungen für ihre Entwicklung vorfinden.
Unser Kinderhaus ist offen für ein Zusammenleben verschiedener Kulturen und eine Integrationseinrichtung.

Qualitätsmanagement

Wir nehmen am Qualitätsmanagement päd quis teil, um unsere pädagogische Arbeit und die Lernumgebung der Kinder ständig zu verbessern, denn nur in einer anregenden Umgebung kann sich ein Kind optimal entfalten und wohl fühlen.

Gesamtkapazität:

  • 262 Kinder
  • davon 64 Krippenkinder im Alter von 1 – 3 Jahren
  • 15 Integrationskinder
  • Kindergartenkinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt

Zu unserem 3stöckigen Kinderhaus gehören:

  • Räume für Krippenkinder
  • Räume für Kindergartenkinder
  • Therapieraum für Integrationskinder
  • Räume für alle Kinder: Sportraum, Raum der Stille, Märchenzimmer, Kinderküche, Holzwerkstatt