Unser Haus

Unsere Kindereinrichtung wurde 1985 in Böhlen Nord eröffnet und grenzt direkt an einen schönen großen Park. Der Träger unserer Einrichtung ist die Stadt Böhlen.

Unser Konzept

Das Team unserer Kindereinrichtung hat sich für eine pädagogische Arbeit entschieden, die auf dem Situationsansatz und dem sächsischen Bildungsplan beruht.

Ab in die Schule

Eine gute Zusammenarbeit mit der Grundschule und dem Hort sind uns wichtig, da mit dem Eintritt der Kinder in die Grundschule ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Willkommen in unserer Kindertagesstätte

Neuigkeiten

Liebe Eltern!

Unser ersten pädagogische Tag am Freitag, den 05. März findet nicht statt. Die Kita hat an diesem Tag von 6:30 bis 15:30 geöffnet.

Datum 23.02.2021

Informationen aus der Grundschule zur Schulaufnahmeuntersuchung

Sehr geehrte Eltern, aufgrund der Corona- Pandemie kommt es noch immer zu Verzögerungen bei den Schulaufnahmeuntersuchungen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Das Gesundheitsamt Borna meldet sich telefonisch bei Ihnen zur Terminvergabe. Sollten es die Bedingungen wieder zulassen, werden wir zeitnah über den weiteren Verlauf des Vorschuljahres informieren.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund

K. Müller- Lauchstedt

Datum 19.02.2021

Liebe Eltern!

Unsere Kita befindet sich ab Montag, den 15.02.2021 im eingeschränkten Regelbetrieb von 6:30 bis 15:30 Uhr. Bitte prüfen Sie genau, ob Sie die Betreuung Ihrer Kinder gegebenenfalls auch anders organisieren können. Auch wenn Sie selbst im Homeoffice tätig sind, möchten wir Sie weiterhin bitten, dies nach Möglichkeit mit der Betreuung Ihrer Kinder zu vereinbaren. Wichtig ist weiterhin, dass während der Corona Pandemie kranke Kinder in der Kita nicht betreut werden dürfen! Wenn Ihr Kind Krankheitssymptome über den Tag aufweist, kann eine weitere Betreuung nicht gewährleistet werden. Eine tägliche Gesundheitsbestätigung muss nicht mehr vorgezeigt werden. Das Formular der wöchentlichen Bedarfsmeldung geben Sie bitte bis spätestens freitags in der Kita ab. Tragen Sie weiterhin beim Betreten des Geländes eine Mund- und Nasenabdeckung und halten Sie sich an die Abstandsregel bei der Übergabe in den Bring- und Abholzeiten an den Eingangsbereichen. Die Betreuung der Kinder wird in festen Gruppen stattfinden. Es soll eine Vermischung der Gruppen sowohl im Gebäude, als auch auf dem Außengelände, vermieden werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Bleiben Sie weiterhin gesund!

Formblatt Bedarfsmeldung (PDF)

Datum 13.02.2021